Home > Der Generalkonsul > Vorträge und Rede
Ansprache des Generalkonsuls Herrn Liang Jianquan an der Vernissage der Jubiläumsausstellung "Zürich-Kunming:30 Jahre Städtepartnerschaft"
2012/10/05
 

Sehr geehrte Frau Stadtpräsidentin Corine Mauch,

sehr geerhte Frau Direktorin Anna Schindler,

meine Damen und Herren, liebe Freunde,

guten Abend!Es freut mich sehr, an der heutigen Vernissage anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Kunming-Zürich teilzunehmen.

Jubiläen sind immer eine gute Gelegenheit, die vergangene Zeit ins Gedächtnis zu rufen und auf dieser Grundlage einen Blick in die Zukunft zu wagen. Ich denke, wir können heute froh und stolz auf die 30 Jahre Städtepartnerschaft Kunming-Zürich zurückblicken, die eine Erfolsgeschchite in den Beziehungen zwischen China und der Schweiz im Sinne des gegenseitigen Respekts und des beideseitigen Nutzens geworden ist.

Die Städtepartnerschaft Kunming-Zürich gehört zu den ersten Städtepartnerschaften zwischen China und dem Ausland nach der Einführung der Reform und Öffnungspolitik Chinas und stellt ein beispielhaftes Vorbild der Zusammenarbeit auf der regionalen Ebene zwischen einem Entwicklungsland und einem entwickelten Land dar. Im Rahmen von dieser Plattform sind die Menschen in den beiden Städten, ja in unseren beiden Ländern näher zueinander gekommen, verstehen sich  gegenseitig besser und haben ein enges freundschaftliches Band miteinander geknüpft. Beide Seiten haben durch zahlreiche konkrete Projekte die prakmatische Zusammenarbeit vertieft. Ich moechte besonders erwaehnen, dass die Menschen in der Stadt Kunming nicht vergessen, dass sie von der engen Zusammenarbeit mit Zürich in Bereichen wie Wasserversorgung, Stadtentwässerung, Stadtplanung, öffentlichen Verkehr, Denkmalschutz, Finanzwesen, kulturellen Austausch, Low Carbon City und Personalbildung usw. profitieren.

An dieser Stelle möchte ich der Zuercher Stadtregierung sowie all unseren Freunden und Partnern in Zürich, aber auch anderswo in Ihrem Land für ihre grosse Unterstützung bei der Förderung dieser Partnerschaft danken. Nicht zuletzt möchte ich der jetzigen Zürcher Stadtregierung unter der Führung von Frau Stadtpräsidentin Mauch aufrichtigen Dank dafür sagen, dass diese Partnerschaft weiterhin an Dynamik und Schub gewinnt. Ohne ihr unermüdliches und aktives Engagement wäre diese Partnerschaft heute nicht so weit gegangen.

Ich bin davon überzeugt, dass die Partnerschaft Kunming-Zürich als ein wichtiger Bestandteil der immer engeren Beziehungen zwischen China und der Schweiz durch gemeinsame Bemühungen beider Seiten weiterhin reiche Früchte tragen und zur Vertiefung der Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen unseren beiden Ländern beitragen wird.

Zum Schluss wünsche ich der Jubiläumsausstellung einen vollen Erfolg!

Vielen Dank!

Suggest To A Friend:   
Print