Home > Aktuelles aus dem Generalkonsulat
Dr. Zhao besucht Credit Suisse
2019/04/18

Am 09.04.2019 traf sich Herr Generalkonsul Dr. Zhao Qinghua mit dem Präsidenten des Verwaltungsrats der Credit Suisse (Schweiz) AG Herrn Dr. Peter Derendinger.

Dr. Zhao wies darauf hin, dass sich in den letzten Jahren im chinesischen Banken- und Versicherungswesen die Öffnungsbestrebungen massiv verstärkt haben. Der Nationale Volkskongress habe gerade das Gesetz über auswärtige Investitionen verabschiedet, das Chinas Bekenntnis zur hochgradigen Öffnung bezeugt habe. China lade Schweizer Finanzunternehmen dazu ein, gemeinsam mit China Entwicklungschancen zu ergreifen. Es sei wünschenswert, dass die Credit Suisse nach dem Prinzip des gegenseitigen Gewinns weiterhin neue Gebiete der Kooperation mit China erschliesse, damit der Bevölkerung in beiden Ländern ein noch hochwertigerer und bequemerer Service geboten werden könne.

Herr Dr. Derendinger betonte, dass sich die Credit Suisse als eine der ersten Schweizer Finanzinstitutionen auf den chinesischen Markt begeben habe und sich das Geschäft in China sehr gut entwickelt habe. Er sei schon mehrmals in China gewesen. Das schnelle Wachstum sowie die rasche Veränderung Chinas haben ihn tief beeindruckt. China sei für die Credit Suisse ein äusserst wichtiger Markt mit einem hohen Wachstumspotenzial. Die Credit Suisse werde kundenorientiert die Dienstleistungen in China weiterentwickeln, um für die freundschaftliche Zusammenarbeit zwischen China und der Schweiz weiteren Beitrag zu leisten.

Generalkonsul Dr. Zhao unterhielt sich mit Herrn Dr. Derendinger ferner über die Geschichte des Schweizer Finanzwesens, die Finanzierung von KMUs, die Finanzkrise sowie die Fintechs.

Suggest To A Friend:   
Print