Home > Konsularischer Service
Mitteilung über Anpassung der Visagebühren
2016/03/11

Ab dem 14.03.2016 wird für alle Visaantragsteller aus Schengen-Staaten (Liste siehe unten) eine einheitliche Visagebühr in Höhe von 70,- CHF erhoben, und zwar unabhängig von der Visagültigkeit und der Anzahl der Einreisen.

Liste der Schengen-Staaten: Österreich, Belgien, Tschechien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Sweden, Schweiz, Liechtenstein

                                                                                      Generalkonsulat der Volksrepublik China in Zürich

und für das Fürstentum Liechtenstein

Zürich,den 11. März 2016

Suggest To A Friend:   
Print